Reloop RP-4000M Plattenspieler

Reloop RP-4000M – DJ Plattenspieler mit starkem Torque Direktantrieb, Pitchbereich (10%/20%) mit Quartz-Lock Arretierung, (schwarzmetallic)

Mit dem wieder steigenden Interesse an Schallplatten steigt auch das Angebot an verfügbaren Plattenspielern immer weiter an. Das Angebot reicht von eher puristischen bis hin zu spezialisierten Modellen für den immer weiter anwachsenden DJ-Markt. Der Reloop RP-4000M spricht dabei insbesondere die letztere Gruppe an.

Der Reloop RP-4000M ist ein Plattenspieler mit den Maßen 450x352x144 mm im mittleren bis unteren Preissegment. Er wiegt 9,68 kg und ist vor allem für den DJ-Gebrauch konzipiert. Optisch besticht er durch eine schwarze Metallic Lackierung. Angetrieben wird er durch einen High Torque Motor Plattenspieler. Darüber hinaus wartet er mit einer Vielzahl von Möglichkeiten auf. So verfügt er über einen variablen Pitch Bereich, Quarz Lock Arretierung, einen Vorwärts- und Rückwärtslauf und drei wählbare Geschwindigkeitsbereiche zwischen 33 und 78 Umdrehungen pro Minute.

Das Gehäuse bildet ein extraschweres Stahlchassis, welches Vibrationen hemmen soll.

Vorteile

Die Abmessungen des Plattenspielers (450 x 352 x 144 mm)sind, verglichen mit Konkurrenzprodukten, kompakt. So findet der Plattenspieler auch auf kleinerem Raum sicheren Halt.

Die schwarze Metallic Lackierung wirkt edel, das extraschwere Stahlchassis verspricht Stabilität. Das hohe Gewicht macht sich positiv bei der Abmilderung von Vibrationen bemerkbar. Auch bewirkt das hohe Gewicht von über 9kg einen stabilen Stand, ein Wegrutschen nahezu ausgeschlossen.

Alle grundlegenden und wichtigen Features eines Turntables sind vorhanden. Hier sind vor allem die Funktionen Reverse und Quarz-Lock zu nennen.

Der Sound ist überzeugend und lässt in diesem Preissegment keine Wünsche offen.

Die Bedienung ist gut und geht leicht von der Hand. Die gewünschte Umdrehung lässt sich über entsprechende Schalter einstellen. So stehen Einstellungen zwischen 33 und 78 Umdrehungen pro Minute zur Verfügung, wodurch sowohl der einfache Musikgenießer als auch der DJ bedacht ist. Zum Abbremsen fungiert eine elektronische Motorbremse
Der RP-4000M verfügt über einen starken Antriebsmotor mit einem Startdrehmoment von 1600 g/cm. Auch Headshell und Nadel sind Teil des Lieferumfangs und müssen nicht separat erworben werden.

Nachteile

An manchen Stellen führt Druckausübung auf die Metalloberfläche zu einem leichten Knarzen.

Die Tonarme sind sicherlich keine Premiumqualität, gemessen am Preis des Plattenspielers aber akzeptabel.

Im Gerät ist kein Vorverstärker-Ausgang verbaut. Das Anschließen eines Vorverstärkers ist daher nur auf Umwegen möglich.

Fazit

Insbesondere für Anfänger und Interessenten, welche einen günstigen aber gleichzeitig qualitativ hochwertigen Einstieg in die Welt der Turntables vorziehen, ist der Reloop RP-4000M ein gelungener Kompromiss. Eine solide Verarbeitung, ansprechende Optik und alle grundlegenden Funktionen wie Quarz Lock und Return stehen zur Verfügung.